Ambulanter Pflegedienst:
0521 5575255

Komfortklinik & Kurzzeitpflege:
0521 7702750


 

Das Zentrum für Pflege und Gesundheit gGmbH, ist ein gemeinsames Unternehmen der Arbeiterwohlfahrt, Bezirksverbandes OWL e. V. und der Klinikum Bielefeld gem. GmbH. Der AWO-Bezirksverband ist ein anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Nordrhein-Westfalen und Trägerin zahlreicher sozialer Dienstleistungen, sowie Schul- und Ausbildungsträgerin. Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen in der Seniorenhilfe und Kinder- und Jugendarbeit. Als akad. Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist das Klinikum Bielefeld gem. GmbH ein auch überregional anerkannter Krankenhausträger der Vollversorgung. Die Klinikum Bielefeld gem. GmbH bestehen aus 29 Kliniken an 3 Standorten. 

 

Mit dem Aufbau des Zentrum für Pflege und Gesundheit gGmbH wollen Arbeiterwohlfahrt und das Klinikum eine Versorgungskette für vor- und nachstationäre Gesundheitsdienstleistungen entwickeln. Der erste Baustein bestand in der Gründung eines ambulanten Pflegedienstes 2004. 

Als weitere Angebote entstanden zum 01.01.2008 auf einem ehemaligen Grundstück der Kliniken ein Kurzzeitpflegeangebot mit 10 Plätzen und ein Patientenhotel mit 14 Plätzen, zum 01.08.2012 eine Seniorenhausgemeinschaft für an Demenz erkrankte Menschen mit 8 Plätzen am Breipohlshof und am zum 01.04.2016 eine weitere Seniorenhausgemeinschaft mit 8 Plätzen für Personen, die an gerontopsychiatrischen Erkrankungen leiden an der Königsbrügge.

 

Weitere Angebote sind in der Entwicklung.

 

 

Aufgaben und Ziele

 

Ziele und Aufgaben unseres Pflegedienstes sind die professionelle Pflege und Vermittlung zusätzlich benötigter Dienstleistungen, sowie die hauswirtschaftliche Versorgung alter, kranker und/ oder pflegebedürftiger Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.

Diese Ziele wollen wir unter anderem durch das mit den Städtischen Kliniken Bielefeld gemeinsam entwickelte Entlassungsmanagement verwirklichen.

Wir versorgen Pflegebedürftige aller Altersgruppen. Schwerpunkte der pflegerischen Versorgung liegen im Bereich der Behandlungspflege (SGB V) und der Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI). Weitergehende Hilfen können über den zuständigen Sozialhilfeträger und/oder privat abgerechnet werden.

 

 

Unsere Vision

 

Wir wollen eine Versorgungskette für hochwertige Dienstleistungen aufbauen!

 

Pflege ist Dienstleistung, die am gesunden, kranken, alten und/oder behinderten Menschen in allen Lebenssituationen zwischen Leben und Sterben erbracht wird.

Wir wollen nicht als singuläre Einheit handeln, sondern verstehen uns als Teil eines Netzes verschiedenster Dienstleistungsanbieter. Leistungsstarke, dem Kunden dienende Versorgungsnetze aufzubauen ist unser Anspruch, dabei legen wir besonderen Wert auf Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Ein regelmäßiger Austausch von Expertenwissen innerhalb des Netzwerkes dient der kontinuierlichen Weiterentwicklung und sichert das kundenorientierte Handlungskonzept.

 

 

Kundenorientierung

 

Wir wollen uns jedem mitmenschlich zuwenden und die Betreuung, Pflege und Versorgung je nach Wunsch und Bedarf abstimmen.

 

Grundlage unserer pflegerischen Arbeit ist die ganzheitliche Versorgung der Kunden unter Einbeziehung ihrer individuellen, kulturellen und sozialen Bedürfnisse in allen Bereichen des täglichen Lebens, sowie unter Berücksichtigung der Besonderheiten der häuslichen Umgebung. Wir arbeiten nach dem Strukturmodell nach Beilkirch. Die Pflege wird nach dem Prinzip der Bezugspflege organisiert.

Die Mitarbeiter sehen jeden Menschen als selbstbestimmtes Individuum und begegnen seinen Wünschen, unter Einhaltung der Schweigepflicht, mit Würde und Respekt.

Ziele unserer Pflege werden durch die individuellen und biographischen Besonderheiten der Kunden bestimmt. 

Wir fördern die aktive Mitbestimmung des Kunden bei der Gestaltung der Pflege und beziehen deren Ressourcen mit ein.

Pflege bedeutet für uns eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich der Kunde wohl fühlen kann, seine Gesundheit gefördert wird und er sich frei entfalten kann. Dies wollen wir durch eine regelmäßige Kundenbefragung und ein professionelles Beschwerdemanagement unterstützen.

 

 

Mitarbeiterorientierung

 

Um die ganzheitliche Betreuung der Kunden zu verwirklichen, fördern wir die kooperative Zusammenarbeit aller an der Pflege Beteiligten. Dies wird in Form von Teambesprechungen und Übergaben unterstützt.

Bei unseren Mitarbeitern legen wir großen Wert auf fachliche sowie persönliche Qualifikation, Kundenorientierung, Teamgeist, Eigeninitiative und Interesse an Fort- und Weiterbildung.

Zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter wird der Fortbildungsbedarf ermittelt und regelmäßige Weiterbildungen angeboten.

Unsere Mitarbeiter wünschen sich eine offene, vertrauensvolle Atmosphäre. Sie werden durch ein Angebot, das sich an ihren Bedürfnissen orientiert unterstützt.

 

 

Aufgabe und Verantwortung im gesellschaftspolitischen Rahmen

 

Das Zentrum für Pflege und Gesundheit orientiert sich an den gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen im Gesundheitswesen. Die sich weiter abzeichnenden Veränderungen und der Perspektivwechsel zu mehr Eigenverantwortlichkeit können nur im solidarischen Miteinander und gegenseitiger Akzeptanz realisiert werden.

Unsere Pflege wird geplant durchgeführt und berücksichtigt die aktuellen pflegewissenschaftlichen Aspekte und gesetzlichen Regelungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Start

 

 

Das Zentrum für Pflege und Gesundheit (ZPG) bietet Menschen in und um Bielefeld im Krankheits- oder Pflegefall eine umfassende Versorgung. Ambulante Pflege, Kurzzeitpflege und die Komfortklinik stehen dafür zur Verfügung. Die Einrichtungen und Anlaufstellen befinden sich am Klinikum Bielefeld-Mitte bzw. im Klinikum Rosenhöhe in Bielefeld-Brackwede.

 

Die Qualität und den Service der Einrichtungen und Dienste garantieren die Träger des Zentrums, die AWO Ostwestfalen-Lippe e.V. und das Klinikum Bielefeld gem. GmbH. Bereits während eines Aufenthaltes im Klinikum Rosenhöhe und Klinikum Mitte können wir die Betreuung der Patienten übernehmen und so Pflegeüberleitung, Nachsorge und Pflege aufeinander abstimmen. Grundsätzlich sind alle Angebote aber für alle Interessierten zugänglich.

 

 

 

 

 


 

Kurzzeitpflege - die richtige Lösung für Sie?

 

Die Kurzzeitpflege ist besonders für ältere Menschen gedacht, bei denen Pflegebedürftigkeit im Vordergrund steht. Ein Aufenthalt von wenigen Tagen oder über mehrere Wochen kann notwendig werden, wenn:

• die Erholung nach schwerer Krankheit oder nach einem Krankenhausaufenthalt gesucht wird,
• pflegende Angehörige wegen Urlaub oder Erkrankung ausfallen,
• ein Krankenhausaufenthalt vermieden werden soll,
• Zeit gewonnen werden muss, damit die häusliche Versorgung aufgebaut werden kann usw.


 

Sicherheit und Lebensqualität

 

Wir wahren die Individualität jedes Einzelnen

Damit Sie sich bei uns wohl fühlen, sorgen unsere Mitarbeiter/-innen für eine einfühlsame Betreuung und sichere Versorgung unserer Gäste. Wir legen besonderen Wert darauf, den Lebensstil jedes Einzelnen zu erhalten.


 

Frische Mahlzeiten aus der eigenen Küche

 

Alle Mahlzeiten werden für Sie in der eigenen Küche frisch zubereitet.

Morgens und Abends werden Ihnen umfangreiche Mahlzeiten angeboten. Mittags wählen Sie ein Menü aus unserer Speisekarte.

Bei der Zubereitung unserer Speisen achten wir neben frischen und gesunden Zutaten auch besonders auf eine seniorengerechte, abwechslungsreiche Gestaltung des Speiseplans.


 

Unser Service ist Ihr Komfort

 

Wir wollen Ihnen einen besonders angenehmen Aufenthalt gestalten, damit Sie sich schnell erholen und auf Ihr Zuhause sowie die Aufnahme des Alltagslebens vorbereiten können.

Freundliche Mitarbeiter/innen und gute Leistungen sind für uns selbstverständlich.


 

Wir bieten Ihnen:

• 10 Einzelzimmer
• gehobene Ausstattung
• Minibar und Telefon
• Tagesraum/Presse
• Pflege rund um die Uhr
• abwechslungsreiche Küche
• barrierefreie Bäder
• TV, Musik, Internet
• Notruf
• Gemeinschaft und Freizeit

Nehmen Sie gerne telefonischen Kontakt auf oder besuchen Sie uns vor Ort, um sich persönlich von dem umfangreichen Angebot zu überzeugen.


 

Gemütlich und wohnlich

 

Wir bieten Ihnen gemütliche Räumlichkeiten in modernem Flair.

In unserem Speise- und Gemeinschaftsraum bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem abwechslungsreichen Miteinander den Tag zu verbringen.
Unsere Räumlichkeiten in heller und freundlicher Atmosphäre sorgen für Gemütlichkeit und tragen zu schneller Erholung bei.

 

Unsere Leistungen im Überblick

• 24 Stunden Pflegefachkraft vor Ort
• großzügig geschnittene Einzelzimmer mit barrierefreiem Badezimmer
• elektrisch verstellbare Komfortbetten
• Telefon und Internet/W-LAN im Zimmer
• Flachbildfernseher mit integriertem Radio
• Schreibtisch, Minibar und Safe
• Bereitstellung von Handtüchern und Bademänteln
• Notrufanlage in allen Zimmern
• verschiedene regionale und überregionale Tageszeitungen
• modern eingerichteter Speisesaal mit Panoramafenster
• Möglichkeit des Zustellbettes für Angehörige

 

 

>> Preisliste als PDF-Datei ...

 

 

 

 

 

Die Komfortklinik am Campus Gesundheit ist eine Station des Klinikums Bielefeld. Sie bietet Privatpatienten und Privatpatientinnen besonderen Komfort, wie Komfortzimmer mit erweiterten Servicleistungen (wie z.B. Speisenangebote, Entertainment-Paket, Dachterasse und Lounge).

Über eine Verlegung in die Komfortklinik sprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Stationsarzt oder der Pflegekraft der Station. Die Behandlung wird durch die jeweilige Fachklinik bis zur Entlassung in der Komfortklinik fortgeführt.

Unsere Räumlichkeiten in heller und freundlicher Atmosphäre sorgen für Gemütlichkeit und tragen zu schneller Genesung bei.

 

Wir bieten Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Hotelambiente, damit Sie sich schnell erholen und auf Ihr Zuhause sowie das Alltagsleben vorbereiten können.

Sie genießen hier Individualität, Privatsphäre, Komfort und Service und können in einem ruhigen Ambiente genesen. Die Rezeption steht Ihnen als zentraler Ansprechpartner für individuelle Wünsche zur Verfügung.

 

Unsere Leistungen im Überblick

• 24 Stunden Pflegefachkraft vor Ort
• großzügig geschnittene Einzelzimmer und Doppelzimmer mit barrierefreiem Badezimmer
• elektrisch verstellbare Komfortbetten
• Telefon und Internet/W-LAN im Zimmer
• Flachbildfernseher mit integriertem Radio und DVD-Player
• Schreibtisch, Minibar und Safe
• Bereitstellung von Handtüchern, Bademänteln und diversen Kosmetikartikeln
• Notrufanlage in allen Zimmern
• Bücher- und Leseecke
• verschiedene regionale und überregionale Tageszeitungen
• modern eingerichtete Lounge mit Panoramafenster